Energie für Raum & Körper
 
 

Ausgewählte Referenzen




Behandlungs- und Coachingraum in Ingelheim
Frau Oelerich hat uns bei der Umgestaltung unseres bisherigen Wohnzimmers einfühlsam und ideenreich unterstützt. Wir danken Ihr sehr für Ihre achtsame Begleitung und freuen uns auf die Meditationen, Reiki-Behandlungen und Bewusstsein-Coachings im neuen energiereichen „Lebensraum Jivana“.

Die Lebens- und Sterbebegleiter Anja und Rainer Jaschek aus Ingelheim
http://www.jaschek.info/

Jaschek Und hier geht es zu einem 360°-Rundgang:
Link









Foto: Jaschek



Arztpraxis in Mainz
Dank den Feng-Shui-Planungen, die Frau Oelerich für den Umbau und die Raumgestaltung einbrachte, wurde aus typischen Büroräumen eine Praxis, wie ich sie mir vorgestellt habe - in der sich meine Mitarbeiter, meine Patienten und auch ich sehr wohl fühlen.

Dr. med. Andreas Höferlin, Hernienpraxis Mainz:
http://www.hernienpraxis-mainz.de/


Neubau Neubau Neubau

















Wohlfühl-Beratung für Hausumbau und Gartengestaltung
Für die Umgestaltung unseres Hauses und Gartens (Zweitbesitzer, BJ 1998) haben wir uns glücklicherweise von Fr. Oelerich beraten lassen. Durch ihre Analyse fanden wir heraus, welche (Garten-) Räume für uns nicht passend waren und welche Maßnahmen wir im Rahmen der bestehenden Immobilie und der gesetzten Grenzen ergreifen können. Von der Wahl der Farbe der Bodenfliesen und Gestaltung und Lage von Räumen bis hin zu Deko-Ideen ist ein schönes, durchgängiges Konzept entstanden, das zu uns passt. Das Ergebnis sind Räume, in denen wir uns nun viel wohler fühlen und ein Traumgarten zum Entspannen!
[ein Ehepaar aus Ingelheim]



Spielplatz-Planung mit Feng Shui
Spielplatz Spielplatz Der größte Spielplatz der Stadt Ingelheim ist 2013 neu gestaltet worden. Dabei wurden auch Aspekte von Feng Shui berücksichtigt, unter anderem in der Auswahl der Materialien, der Farbgestaltung, der Positionierung von Spielgeräten, Pflanzen und Steinen. Gemeinsam haben der für Spielplatzbau zuständige Abteilungsleiter der Stadt, Rainer Stemmler, die Freie Landschaftsarchitektin Simone Fritz (FRITZplan Mainz) und ich mehrere Alternativen entwickelt, die gleichzeitig die Wünsche der Kinder - in Beteiligungsverfahren herauskristallisiert - mit einbeziehen.



Wir wollten hier "Räume" schaffen, die zum miteinander Spielen, Klettern und Rutschen einladen, die Platz zum sportlichen Spiel geben, oder beispielsweise auch zum fröhlichen Zusammensitzen unter Schatten spendenden Bäumen.

Spielplatz Spielplatz Mit ganzheitlicher Planung, dem Zusammenführen von verschiedenen Blickwinkeln und Professionen, kann ein Areal geschaffen werden, wie es beim Brüder-Grimm-Spielplatz in Frei-Weinheim realisiert wurde: ein Ort, an dem Kinder sich selbst und das Miteinander mit anderen im Spiel gut erfahren können, eine Erlebniswelt, in der die Freude und das "Ich-Sein" durch naturorientierte Gestaltung gefördert wird - ein Spielplatz, der Kindern "Mehr-Wert" bieten möchte.

Spielplatz








Spielplatz Spielplatz












Das schrieb die Allgemeine Zeitung am 29. April 2013






Neubau mit Feng Shui
Neubau Nachdem wir uns für einen Neubau entschieden, das Grundstück gekauft hatten und die ersten Pläne vom Architekten fertig waren, ist uns schnell klar geworden, daß wir die Einflüsse von Feng Shui berücksichtigen wollten. So kam dann Frau Oelerich ins Spiel, die uns bei diesem Vorhaben unterstützt hat. Angefangen bei der Untersuchung des Bauplatzes, um einen geeigneten Platz für das Schlafzimmer zu finden, über die Dachform und der Suche nach einem guten Standort für den Eingangsbereich und Treppe, haben wir eine allumfassende und sehr persönliche Berechnung bzw. Beratung bekommen. Nun sind wir vor einigen Wochen in unser Haus eingezogen und merken, daß sich diese Zusammenarbeit spürbar gelohnt hat. Wir fühlen uns wohl und werden mit Freude weitere kleine Details aus dem Feng-Shui-Wissen bei der Einrichtung einfließen lassen.

Vielen Dank und mit besten Wünschen
Familie Schmitt / Marth




Effektvolle Business-Räume
BMS Als wir das Büro das erste mal betraten, wurde mir kühl, weil alles in Weiß und Grau gehalten war. Ein „typisch" deutsches Büro, das farblich fast krankenhausähnlich und fade gestaltet war. Nach der Feng Shui Beratung wussten wir, wo die Reichtums-Ecke ist und welche Farben sowie an welcher Stelle spezielle Beleuchtung den Energiefluss fördern würde.
Als Existenzgründer wollten wir gleich von Anfang an alles richtig machen. tbdDer Effekt war verblüffend. Schon vor der Einweihungsfeier kamen Menschen ins Büro, die oft nur „... ah und oh...“ und „ist das schön...“ von sich gaben. Auch das Datum für unsere Einweihungsfeier hat Susanne Kunert geprüft und wurde ein voller Erfolg.
Heute, nach gut drei Jahren, kann ich sagen, es hat sich gelohnt. Es geht uns gut. Unsere Firma BMS GbR entwickelt sich in die richtige Richtung und Menschen kommen gerne zu uns.


Auch zuhause Kraft tanken
Jahrelang hatten wir überall weiße, etwas „anstrengende“ Wände und keine Ahnung von fördernden oder hemmenden Himmelsrichtungen oder Einrichtungen. Auch in unserer neuen Wohnung ließen wir uns von Susanne Kunert ausführlich beraten: die Wasseradern finden, die Himmelsrichtungen identifizieren sowie die zu uns passenden Ausrichtungen für die jeweiligen Aktivitäten. Die Renovierung und Einrichtung mit Accessoires war etwas ungewohnt und aufwändiger als bisher für uns.
Heute kann ich nur sagen, dass die Mühe sich gelohnt hat. Unsere Wohnung fühlt sich gut an.
Ich kann nur jedem empfehlen, sich so eine Beratung zu gönnen.

Ingeborg Engdahl
www.bms-gbr.de


Kreativ in wohltuendem Umfeld
Liebe Frau Kunert,
vielen Dank für den liebevoll ausgearbeiteten Plan. Es hat sehr viel Freude gemacht, danach das Büro neu einzurichten. Und, ehrlich gesagt, war ich sehr froh ein Grundgerüst zu erhalten, innerhalb dessen ich mich nach meinen Vorlieben austoben konnte und immer noch kann. Das beste ist: ich kann nun viel besser Ordnung halten. Und wenn ich wieder einen Stapel Unerledigtes auf dem Schreibtisch habe, dann spüre ich richtig die schlechte Energie und besinne mich darauf, dass es sich ohne besser arbeiten lässt...
Ich habe lange überlegt, ob mir diese Investition etwas bringt. Im Nachhinein bin ich glücklich mich dafür entschieden zu haben. Es gab mir eine Sicherheit beim Einrichten und auch endlich etwas mehr Mut zum Wegwerfen und Loslassen.
Nicole Kreye (freie Designerin)
www.zwiebelfischchen.de


In der Naturdrogerie geht die Sonne auf
Naturdrogerie
Seit 22. September 2008 ist die Naturdrogerie in neuen Räumlichkeiten zu finden. Wie bereits damals, in der Steingasse, wurden auch für die jetzigen Geschäftsräume in der Hinteren Bleiche 11 (55116 Mainz) wieder Feng-Shui-Kriterien bei der Gestaltung berücksichtigt.
Hell und freundlich ist der vordere Bereich, in dem Kunden sich bei ihrem Einkauf von Naturprodukten wie Kosmetika, Tees oder zur Nahrungsergänzung kompetent beraten lassen können. Der Nebenraum bietet eine wohlige, geschützte Atmosphäre, in der es Naturkosmetik-Anwendungen zu genießen gibt.
www.dienaturdrogerie.de




Entspannte Nachtruhe
Ich habe lange Zeit sehr schlecht geschlafen. Seit ich einige Dinge in meiner Wohnung nach der Feng-Shui-Analyse verändert habe, schlafe ich wieder sehr viel besser.
Margaretha H. aus Wiesbaden


Kleine Steine kommen groß raus
Steine Ich bin echt begeistert – obwohl ich erst ein paar kleine Veränderungsvorschläge umgesetzt habe – was sich von der Atmosphäre her schon alles getan hat. Wunderbar auch die Hinweise hinsichtlich der veränderten Höhe in den Regalen. So erreicht man gleich viel größere Aufmerksamkeit und nimmt die Tiefe der Regale viel besser wahr.
Steine2
Und dank der schmaleren Regale im Mittelteil kommen nun auch die Vitrinen viel besser zur Geltung. Oder der Duft des neuen Orangenbäumchens: er zieht gleich durch den ganzen Seminarraum und das natürliche Grün harmonisiert und belebt ihn. Der Sari an der richtigen Südwest-Seite unterstützt mich nun bei meinen Vorträgen, der Brunnen belebt das Zimmer merklich und bringt alles in Fluss.


Raum Eine Teilnehmerin meinte: Hier will ja keiner mehr gehen bei dieser wunderbaren Energie und es wurde auch nach dem Vortrag noch eine ganze Weile nach den Steinen geschaut und gestöbert!
Genial! Mit einfachen Mitteln, ohne viel Aufwand und Kosten, kann man die Energie verbessern und die Räume beleben.
Dir liebe Susanne dafür nochmals tausend Dank!

Marion Steinmacher
www.feenstein-laedchen.de



Was bisher über mich geschrieben wurde ...


Raumkonzepte mit Herz und Verstand
(erschienen in Banken + Partner 03.2009)
Girlsday 2007
Business Feng Shui kann bei der Planung und Gestaltung von Geschäftsräumen einen entscheidenden Baustein für Erfolg liefern.







Girls’ Day 2007
(erschienen im Wochenblatt Ingelheim, 03.05.2007)
Girlsday 2007
An diesem Aktionstag können Mädchen vorrangig in technisch orientierte Berufe hereinschnuppern. So gab ich im April 2007 neun jungen Damen die Möglichkeit, meine beiden Berufsfelder – Medientechnik sowie Feng Shui – hautnah zu erleben.
Karriere nach Kompass
(erschienen in der Allgemeinen Zeitung, Bingen, 06.10.2005)
Karriere
Meine Tätigkeit und ich, portraitiert von Klaus Mümpfer.